Gemeinde feiert bei bestem Wetter

Endlich wieder ein Gemeindefest im Freien

Bis kurz vor Beginn des Freiluftgottesdienstes mussten noch weitere Bänke und Stühle organisiert werden, um alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterzubringen, denn es waren mehr gekommen als erwartet.

Dann konnte der Festgottesdienst mit Kinderschola und Instrumentalisten beginnen. Im Freien konnte die Gemeinde auch wieder ohne Masken kräftig mitsingen. Direkt nach dem Gottesdienst waren dann auch schnell die Plätze an den Tischen belegt und bei Gegrilltem und Salaten gab es einen munteren Austausch.

Zur Unterhaltung trugen auch die Messdiener mit der Vorstellung ihrer Spiele aus den Gruppenstunden, das Basteln von Hüten und Wettläufe bei. Mit einem Informationsstand war auch der Verein Kuyamba Kinderhilfe Uganda vertreten, dem auch der Reinerlös der Veranstaltung zugute kommen wird.

Zahlreiche positive Rückmeldungen zeigen, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dankbar waren, endlich wieder einmal gemeinsam feiern zu können. Sonnenschein und angenehme Temperaturen haben sicher zu diesem Eindruck beigetragen. An die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen beigetragen haben ein herzliches Dankeschön!

Ebenso herzlich bedanken wir uns von Herzen bei allen die mitgefeiert haben und jede große und kleine Spende, die für Kuyamba e.V. zusammengekommen ist. Wir konnten dem Verein Kuyamba Kinderhilfe Uganda e. V. einen Erlös von 533,31 Euro übergeben. Danke!