Gottesdienste

Gottesdienste in St. Marien

Für den Schutz der Gesundheit von Mitwirkenden und Teilnehmenden setzen wir an beiden Kirchorten Hygienekonzepte um. Um jederzeit einen Mindesabstand von 1,5 m zwischen Personen aus verschiedenen Haushalten einhalten zu können, ist die Zahl der Gottesdienstteilnehmer begrenzt. Daher ist eine vorherige Anmeldung zu den Heiligen Messen erforderlich. Es werden feste Plätze vergeben.

Anmeldung

  • für St. Maria Immaculata: Di - Fr 8-12 Uhr, Di 14-17 Uhr unter Tel. 05130-3396
  • für Hl. Geist: Fr. 10-12 und 15-16 Uhr unter Tel. 05071-21 58

In St. Maria Immaculata, Mellendorf, finden in 14tägigem Abstand sonntags um 18.33 Uhr Abendandachten statt. Hierfür ist keine Anmeldung - aber die Erfassung der Anwesenheit - erforderlich.

Hygienekonzept für Gottesdienste in St. Maria Immaculata, Mellendorf

Hygienekonzept für Gottesdienste in Heilig Geist, Schwarmstedt

Registrieren Sie sich hier für Ordnerdienste

Abstands- und Hygienemaßnahmen

Auf der Grundlage der von der Niedersächsischen Landesregierung und vom Bistum Hildesheim empfohlenen Richtlinien feiern wir unter folgenden Einschränkungen Gottesdienste:

  • Eine vorherige Anmeldung unter Angabe von Kontaktdaten ist erforderlich. Die Besucherzahl ist in St. Maria Immaculata auf Personen aus 25 Haushalten, in Hl. Geist auf 38 Personen begrenzt.
  • Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Maske ist während des gesamten Gottesdienstes erforderlich.
  • Bitte bringen Sie ein eigenes Gotteslob mit, das für das gemeinsame Gebet im Gottesdienst genutzt werden kann.
  • Der Einlass beginnt 15 Minuten vor dem jeweiligen Gottesdienst.

Leihexemplare des Gotteslobes können derzeit nicht bereitgestellt werden. Die Gottesdienste finden ohne Gemeindegesang statt, die Kollekte erfolgt am Ausgang.

Hinweise zum Kommuniongang

Beim Gang zur Kommunion beachten Sie bitte die Hinweise im Gottesdienst. Die Worte "Der Leib Christi" und die Antwort "Amen" werden vom Altar aus einmal für alle gesprochen. Beim Kommuniongang ist die Mund-Nasen-Maske zu tragen. Achten Sie auf einen Abstand von mindestens 1,5 m zu anderen Personen und nehmen Sie die Hostie mit weit vorgestreckter Hand entgegen. Treten Sie zwei Schritte zur Seite, nehmen Sie die Mund-Nase-Bedeckung kurz zur Seite, um zu kommunizieren. Gehen Sie unter Beachtung des Mindestabstandes zu Ihrem Platz zurück.

Die Priester befolgen zu Ihrer Sicherheit strenge Hygieneregeln.  Auf diese Weise ist eine würdige unnd zugleich hygienisch sichere Kommunionfeier für alle Teilnehmer möglich.

Gottesdienste aus dem Bistum Hildesheim im Internet

Eine Teilnahme an Gottesdiensten ist derzeit über Fernsehen, Radio und Livestreams im Internet möglich. Auf folgenden Seiten finden Sie Online-Angebote aus dem Bistum:

 

 

Gottesdienstvorschläge für die Feier zuhause