Bücherei KÖB

Blick in die Bücherei im Karl-Heine-Haus

Die Bücherei ist inzwischen zu einem wichtigen Treffpunkt für die ganze Gemeinde im Karl-Heine-Haus geworden. Hier treffen sich Jung und Alt jeden Samstag und Sonntag zum Stöbern und Plaudern. Sonntags kann man die Gespräche bei einer Tasse Kaffee im Pfarrsaal fortsetzen.

In der Bücherei stehen 2.400 Medien bereit. Dazu gehören Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Es sind sowohl Belletristik als auch Sachbücher zu finden, insbesondere Reiseliteratur. Zudem können Video-Filme, DVD, Hörbücher und CD-Rom entliehen werden. Es kommen immer wieder neue interessante und lesenswerte Bücher hinzu. Daher lohnt es sich immer wieder einmal zu stöbern.

Die Bücherei ist geöffnet:

  • sonntags: 12:00 bis 12.30 Uhr
  • jeweils am letzten Samstag im Monat 19.00 bis 19.30 Uhr
  • Leihausweise erhalten Sie kurzfristig an der Buchausgabe.
  • Es wird keine Leihgebühr erhoben. Wird die Leihfrist stark überzogen, bittet der Leihdienst um eine Spende für das Sparschwein.

 Leihfristen sind

  • für Bücher: 4 Wochen
  • für DVD und Hörcassetten: 2 Wochen

Seit 2008 hat Kirsten Meyer die Leitung der Bücherei übernommen. Das Büchereiteam hat sich inzwischen durch Wiebke Meyer, Christiane Schwark, Stefanie Wüstefeld und Doris Bittroff verjüngt. Die Bücherei steht allen interessierten Leserinnen und Lesern, Hörerinnen und Hörern offen. Auch neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in unserem Team herzlich willkommen!