Lichtzeit

Gottesdienste in besonderer Gestaltung

Das Besondere an der LICHTZEIT: es ist eine Stunde, in der der Gottesdienst einen modernen, einen leuchtenden, einen klingenden, einen aktuellen und ganz persönlichen Anstrich bekommt. Die „Lichtzeit" ist eine Heilige Messe, die von frischer Musik und jungem Geist lebt und jedem Gottesdienstbesucher die Zeit gibt, sich als ganze Person an Gott zu wenden.

Jeder ist willkommen und jeder ist eingeladen, anschließend noch zu Snacks und Gespräch zu bleiben.

In der Regel am letzten Sonnabend im Monat um 18.00 Uhr. Die Termine sind im Gottesdienstplan und hier vermerkt:

Es wurden keine passenden Veranstaltungen gefunden.